Exkursionen  –  Reisen  –  Seminare  ... geologisch erleben
seit 1999





Exkursionstermine Geo-Aktionen Kontakt / Anmeldung Über uns Inhaltsübersicht
Tagesexkursionen Mehrtagesexkursionen Reisen Online-Seminare Exkursionsbilder



 Mineralbestimmung
 Gesteinsbestimmung
 Mikroskopie








 
    Online-Seminare 2021
Informationen zu Online-Seminaren

Die Online-Seminare finden bei Ihnen zu Hause an Ihrem PC bzw. sonstigem video- und audiofähigen Gerät statt. Die Seminare werden zu festgelegten Terminen als  Video-Veranstaltungen mit Hilfe des kostenlosen Programms "Zoom" angeboten in einem geschützten, gesicherten Bereich, der nur mit einem Einladungs-Link besucht werden kann.

Mit Hilfe von Video-Präsentationen wird in einem Live-Vortrag Wissen vermittelt. Die Teilnehmer und der Seminarleiter sehen und hören sich währenddessen. Dadurch können entstehende Fragen der Teilnehmer umgehend geklärt werden. Arbeitsblätter und Übungsaufgaben – u. a. auch zur eigenständigen Mineralbestimmung – runden die Veranstaltungen ab. Die Arbeitsblätter können entweder in (Video-)Kleingruppen online oder auch offline bearbeitet werden. In der folgenden Veranstaltung werden die Übungsaufgaben dann besprochen.

Sollten Sie bei einer der Veranstaltungen verhindert sein, kann die Seminarstunde ersatzweise als Audio-Datei angehört werden.

Teilnahmevoraussetzung ist die Installation des Programms Zoom auf dem eigenen video- und audiofähigen Gerät.

  
S 1 – Online-Seminar:
Makroskopische Mineralbestimmung
Jan. 2021: 10.1./17.1./24.1./31.1.
sonntags, 9:30 – 12:30 Uhr
In vier Zoom-Videoveranstaltungen, jeweils Sonntags von 9:30 – 12:30 Uhr, werden die Grundlagen der Bestimmung gesteinsbildender Minerale erläutert und die Bestimmung der Minerale an zahlreichen Bild-Beispielen geübt. Der Einsatz von üblichen Hilfsmitteln zur Mineralbestimmung wie Lupe, Taschenmesser und 5-%ige Salzsäure wird genau erläutert und im Video demonstriert.
Nach diesem Seminar werden Sie – nicht nur virtuell, sondern auch im Gelände – in der Lage sein, die häufigsten gesteinsbildenden Minerale zu erkennen und zu bestimmen. Folgende Minerale werden besprochen: Quarz, Feldspat, Muskovit, Kalzit, Schwerspat, Gips, Anhydrit, Biotit, Amphibol, Pyroxen, Olivin, Granat, Epidot und Turmalin.

Vorkenntnisse sind für dieses Seminar nicht erforderlich.
Leistungen:
Seminarleitung durch die Dipl.-Geologinnen Dr. Evelyn und Kathrin Hincke, ausführliche schriftliche Seminarunterlagen; Seminarpräsentationen und Übungsmaterialien als pdf-Dateien. Anleitung zur Installation und Arbeit mit dem Zoom-Programm.
Preis: EUR 150,-
Termine: 4 Sonntage im Jannuar 2021: 10.1. / 17.1. / 24.1. / 31.1.
Zeit: jeweils von 9:30 – 12:30 Uhr (3 Stunden)
Ort:
online am audio- und videofähigen Gerät bei Ihnen zu Hause
Teilnehmerzahl: 8 – 15 Personen
Anmeldung: bis 27. Dezember 2020,  Kennziffer: S 1
Organisatorisches:
Vor Beginn des Seminars muss jeder Teilnehmer das  kostenkos verfügbare  Programm "Zoom" installiert haben. Genaue Angaben zum Download, zur Installation und zur Bedienung erhalten Sie per E-Mail, sobald die Durchführung des Seminars bestätigt wird (2.1.).

Während der einzelnen Semiarveranstaltungen gibt es jeweils zwei kurze "Kaffepausen".

Überweisen Sie bitte den Seminarpreis bis 5 Tage vor Seminarbeginn.

Voraussetzungen:
Installation des Programms "Zoom" auf einem audio- und videofähigen Gerät.
Bei Interesse bitte anklicken: Geschäftsbedingungen, Anmeldung. Falls Sie Fragen haben, senden Sie uns gern ein E-Mail (über Ihr Mail-Programm) bzw. ein E-Mail-Formular (über unsere Adresse) oder rufen Sie uns an (Telefon: 04168-91 84 48).


 
Seitenanfang
Terminübersicht

 
S 2 – Online-Seminar:
Makroskopische Gesteinsbestimmung
27.1. / 3. 2. / 10.2. / 17.2. / 24.2. / 3.3.
mittwochs, 18:30 – 20:30 Uhr

Dieses virtuelle Seminar erstreckt sich über sechs Abende mit 2-stündigen Zoom-Veranstaltungen.

Begonnen wird mit der Einteilung der Gesteine in die drei Gruppen der Magmatite, Metamorphite und Sedimentite. Im Anschluss werden die einzelnen Gesteinsgruppen detailliert durch zahlreiche gute Bilder und durch Erklärungen vorgestellt. Genauer wird auch auf das Gefüge eingegangen, unter anderem auf die Korngröße, Mineralregelung, Schichtung, Schieferung und die Spuren bzw. Reste, die von früheren Organismen hinterlassen wurden.

Weitere Themenschwerpunkte sind die Bildungsbedingungen der Gesteine und ihre genaue Benennung anhand der in ihnen vorkommenden Minerale. Mit Hilfe der Gesteinsmerkmale werden Sie lernen, die "Geschichte" eines Gesteins zu entschlüsseln.

Das Seminar eignet sich sowohl für Anfänger als auch für Teilnehmer mit  Vorkenntnissen, die ihr Wissen auffrischen und vertiefen möchten.

Leistungen:
Seminarleitung durch die Dipl.-Geologinnen Dr. Evelyn und Kathrin Hincke, ausführliche schriftliche Seminarunterlagen; Seminarpräsentationen u. Übungsmaterialien als pdf-Dateien. Anleitung zur Installation und Arbeit mit dem Zoom-Programm.
Preis: EUR 150,-  
Termine: 6 x mittwochs von Ende Januar bis Anfang März 2021: 27.1. / 3.2. / 10.2. / 17.2. / 24.2. / 3.3.
Zeit: jeweils von 18:30 – 20:30 Uhr (2 Stunden)
Ort:
online am audio- und videofähigen Gerät bei Ihnen zu Hause
Teilnehmerzahl: 8 – 15 Personen
Anmeldung: bis 15. Januar 2021,  Kennziffer: S 2
Organisatorisches:
Vor Beginn des Seminars muss jeder Teilnehmer das  kostenkos verfügbare  Programm "Zoom" installiert haben. Genaue Angaben zum Download, zur Installation und zur Bedienung erhalten Sie per E-Mail, sobald die Durchführung des Seminars bestätigt wird (17.1.).

Während der einzelnen Semiarveranstaltungen gibt es jeweils eine kurze "Kaffepause".

Überweisen Sie bitte den Seminarpreis bis 5 Tage vor Seminarbeginn.

Voraussetzungen:
Installation des Programms "Zoom" auf einem audio- und videofähigen Gerät
Bei Interesse bitte anklicken: Geschäftsbedingungen, Anmeldung. Falls Sie Fragen haben, senden Sie uns gern ein E-Mail (über Ihr Mail-Programm) bzw. ein E-Mail-Formular (über unsere Adresse) oder rufen Sie uns an (Telefon: 04168-91 84 48).


 
Seitenanfang
Terminübersicht

 
S 3 – Online-Seminar: Einblick in die
Polarisationsmikroskopie

12. – 14. März 2021
Fr. 18–20, Sa./So 9:30–12 u. 16–18:30 Uhr


Polarisationsmikroskopie ist für Geologen und Mineralogen ein wichtiges Hilfsmittel sowohl zur Mineralbestimmung als auch zur Beurteilung von Mineralumwandlungen, der Erfassung der Gesteinsgefüge und zur Entschlüsselung der tektonischen Deformationsgeschichte. Aber wer hat schon Zugang zu einem Polarisationsmikroskop?
Gerade hier bietet ein Online-Seminar eine sehr gute Gelegenheit, Polarisationsmikroskopie kennenzulernen, da es Möglichkeiten gibt, das Mikroskopbild – selbst mit drehbarem Objektträgertisch – direkt am PC betrachten zu können.

Die Veranstaltung beginnt mit einer kurzen Einführung in die Grundlagen der Polarisationsmikroskopie.
Anschließend werden charakteristische Minerale im Schliffbild vorgestellt und das eigenständige Erkennen durch die Seminarteilnehmer geübt. Danach werden wir uns verschiedene Gesteine samt ihrer Strukturen sowie das Verhalten der Minerale in diesen Gesteinen ansehen (und auch zeichnen). Ein weiterer spannender Themenbereich wird die Analyse von Mikrogefügen umfassen, durch die die oft komplexe Deformationsgeschichte von Gesteinen interpretiert werden kann.
Während des Seminars werden Sie Tipps erhalten, wo sie auch weiterhin am PC Dünnschliffen betrachten und bestimmen können, also Mikroskopie auch ohne eigenes Polarisationsmikroskop betreiben können.

Leistungen:
Seminarleitung durch die Dipl.-Geologinnen Dr. Evelyn und Kathrin Hincke, ausführliche schriftliche Seminarunterlagen; Seminarpräsentationen und Übungsmaterialien als pdf-Dateien. Anleitung zur Installation und Arbeit mit dem Zoom-Programm.
Preis: EUR 150,-  
Termin: 12.-14. März 2021, von Fr. 18 Uhr bis So., 18.30 Uhr
Zeit: Freitag 12.3. von 18 - 20 Uhr,
Sa./So. von 9:30 - 12 Uhr und 16 - 18:30  Uhr
Ort:
online am audio- und videofähigen Gerät bei Ihnen zu Hause
Teilnehmerzahl: 8 –15 Personen
Anmeldung: bis 20. Februar 2021,  Kennziffer: S 3
Organisatorisches:
Vor Beginn des Seminars muss jeder Teilnehmer das  kostenkos verfügbare  Programm "Zoom" installiert haben. Genaue Angaben zum Download, zur Installation und zur Bedienung erhalten Sie per E-Mail, sobald die Durchführung des Seminars bestätigt wird (22.2.).

Während der einzelnen Semiareinheiten gibt es jeweils kurze "Kaffepausen".

Überweisen Sie bitte den Seminarpreis bis 5 Tage vor Seminarbeginn.

Voraussetzungen:
Installation des Programms "Zoom" auf einem audio- und videofähigen Gerät
Bei Interesse bitte anklicken: Geschäftsbedingungen, Anmeldung. Falls Sie Fragen haben, senden Sie uns gern ein E-Mail (über Ihr Mail-Programm) bzw. ein E-Mail-Formular (über unsere Adresse) oder rufen Sie uns an (Telefon: 04168-91 84 48).



Kontakt        Impressum        Wir über uns        Geschäftsbedingungen        Datenschutzerklärung        Sitemap

... geologisch erleben  –  Diplom-Geologen Dr. Evelyn, Andreas und Kathrin Hincke
 Lütens Eck 4   –   21629 Neu Wulmstorf  –  Telefon: 04168-91 84 48   –   E-Mail: hincke@geologisch-erleben.de