zurück
nächstes Bild


Foto: A. Gowin

Der Weg in den Steinbruch führt durch das Werkgelände.