zurück 
nächstes Bild


Foto: M. Hincke


Im Strandbereich und in den Dünen entstehen heute die Rippelmarken, einerseits durch Wasser, andererseits durch Wind.